1.000stes Transportunternehmen registriert sich bei Cargonexx

(Foto: iStock)

Die neue digitale Plattform für Frachtvermittlung kommt an: In nur wenigen Monaten hat das 2016 gegründete Start-up Cargonexx die magische Zahl von 1.000 registrierten Nutzern erreicht. Diese können mit nur wenigen Klicks bei der digitalen Spedition Aufträge fest vergeben oder eigene freie Kapazitäten zuverlässig auffüllen. Möglich macht dies ein intelligenter Algorithmus, der in Echtzeit Spotmarktpreise für konkrete Touren berechnet. Mit diesem Service erreicht Cargonexx jede Woche bis zu 70 neue Registrierungen von Frachtführern.

„Unser Unternehmen zählt zu den digitalen Quereinsteigern im eher traditionellen Transportmarkt. Umso erstaunlicher ist der große Zuspruch. Unser Service ist für den Nutzer kostenlos und einfach zu bedienen. Dadurch steigt unmittelbar die Auslastung der eigenen Flotte“, erklärt Rolf-Dieter Lafrenz, Geschäftsführer von Cargonexx.

Anzeige

Wer einmal registriert ist, kann jederzeit in einer Online-Maske Touren eingeben, für die er Zusatzladung sucht. Sobald Cargonexx ein passendes Angebot findet, erhält der Transportunternehmer eine Information per Mail. Passt das Angebot, genügt ein Mausklick zur Annahme. Die komplette Abwicklung erfolgt über die digitale Plattform.

Ein wichtiges Argument für die Nutzung von Cargonexx ist laut Lafrenz die schnelle Bezahlung. „Wir bezahlen unsere Frachtführer, sobald wir die Frachtpapiere haben, also in der Regel schon nach wenigen Tagen.“ Und diesen Vorteil wissen nicht nur die kleinen Unternehmer zu schätzen. Auch mittelständische und große Transportunternehmen haben sich schon angemeldet. „Die Liste der registrierten Frachtführer liest sich wie ein Querschnitt durch die Branche“, ergänzt Lafrenz.

Cargonexx wurde 2016 gegründet und ging nach einer Testphase im Dezember 2016 an den Markt. Die Besonderheit der digitalen Spedition ist die vollständige Übernahme des Risikos. So tritt das Unternehmen als haftender Spediteur auf und ist komplett für den Transport verantwortlich.

Anzeige
Über Tim Meinken 157 Artikel
Digitalisierte Frohnatur, Glücklicher Ehemann und zweifacher Vater. Er arbeitet als Produktmanager Social Media / Online (DVZ und BlueRocket) zudem ist er als Autor in Hamburg tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen