Der E-LKW von Renault kommt 2019

Ab 2019 sollen E-LKW von Renault durch die Innenstädte rollen. (Foto: Renault Trucks)

Der französische LKW-Hersteller Renault Trucks wird bereits 2019 mit der Serienproduktion rein elektrisch betriebener Nutzfahrzeuge beginnen. Die neuen, im Betrieb emissionsneutralen Fahrzeuge für den Stadt- und Verteilerverkehr werden im Renault-Werk in Blainville-sur-Orne in der Normandie produziert. Aufgrund der sehr geringen Geräuschentwicklung sollen sich die Verteiler-Fahrzeuge auch für die Nachtbelieferung eignen. Damit könnte die Verkehrsbelastung in den Städten zu den Stoßzeiten reduziert werden.

In den vergangenen neun Jahren hat das Unternehmen Versuchsfahrzeuge und Prototypen in der Gewichtsklasse zwischen 9 und 12 t unter realen Einsatzbedingungen getestet. Im Zuge der verschiedenen Praxistests mit Carrefour, Guerlain, Nestlé sowie der Delanchy-Gruppe wurden grundlegende Erkenntnisse bezüglich des Einsatzes, der Batteriecharakteristik, der Lade-Infrastruktur sowie des Services und der Wartung von Elektro-Lkw gewonnen. (ben)

Anzeige

Anzeige
Über die DVZ Redaktion 205 Artikel
Internationale Fachzeitung für Logistik und Transport, Verkehrspolitik und -wirtschaft, Spedition, Lagerei, Umschlag, Industrie und Handel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen