DHL und Streetscooter bauen E-Lieferwagen

Da passt was rein: Streetscooter-Ford-Transporter mit E-Antrieb
Foto: DHL

Die Deutsche Post DHL treibt den Umstieg auf rein elektrisch betriebene Lieferfahrzeuge weiter voran. So haben die Post-Tochter Streetscooter und der Kölner Automobilhersteller jetzt bekannt gegeben, dass sie gemeinsam speziell für die Bedürfnisse der Kep-Branche entwickelte E-Lieferwagen bauen werden. Dabei handelt es sich um Fahrzeuge auf Basis des Ford-Transit-Fahrgestells, die mit einem Kofferaufbau nach Vorgaben der deutschen Post beziehungsweise der Paketsparte von DHL ausgestattet werden.

E-Lieferwagen mit praxisgerechter Reichweite

Die größeren Fahrzeuge bieten ein Laderaumvolumen von rund 20 m³. Je nach Anforderung werden dabei unterschiedliche große Batterien eingebaut, die eine Leistung von 33 bis 96 kw/h eingesetzt. Die Reichweite dürfte damit zwischen 100 und etwa 250 km liegen – Werte, die sowohl für die Auslieferung in Städten und Ballungsgebieten als auch im ländlichen Umfeld ausreichen dürften.

Anzeige

Bis Ende 2018 sollen 2500 Elektro-Kep-Transit auf die Straße kommen. Die ersten Einheiten werden bereits im kommenden Monat produziert. Parallel dazu wird Streetscooter die Produktion der kleineren Elektro-Zustellfahrzeuge auf jährlich 20.000 Stück hochfahren. Diese sollen auch an Dritte verkauft werden.

Kep-Branche steigt auf E-Transporter um

Anzeige

Die Deutsche Post DHL ist nicht der einzige Kep-Dienstleister, der sich mit dem Umstieg auf Elektro-Fahrzeuge auf mögliche Diesel-Fahrzeug-Verbote in den Städten vorbereitet. Der Hamburger Wettbewerber Hermes wird ab Anfang 2018 sukzessive eine Flotte von 1500 Elektro-Transportern von Mercedes-Benz Vans in Dienst stellen – also 15 Prozent des Fahrzeugbestandes auf Elektroantrieb umstellen.  Auch andere Player wie DPD oder UPS setzen zunehmend auf Elektro-Mobilität.

Anzeige
Über die DVZ Redaktion 167 Artikel
Internationale Fachzeitung für Logistik und Transport, Verkehrspolitik und -wirtschaft, Spedition, Lagerei, Umschlag, Industrie und Handel.

1 Trackback / Pingback

  1. GLS Bank und Comco Leasing kaufen 500 Streetscooter • Blue Rocket

Kommentar verfassen