RWTH Aachen zeigt elektrischen 7,5-Tonner

Basis des E-LKW "Live1" ist die N-Serie von Isuzu. (Foto: Isuzu)
Basis des E-LKW "Live1" ist die N-Serie von Isuzu. (Foto: Isuzu)

Jetzt stellen die Wissenschaftler des Lehrstuhl für Produktionstechnik und Elektromobilitätskomponenten an der RWTH Aachen einen fahrbereiten, elektrisch angetriebenen 7,5-Tonner auf Basis der N-Baureihe des japanischen Fahrzeugherstellers Isuzu vor. Neben Isuzu engagieren sich auch der Zulieferer BPW Bergische Achsen, die Deutsche Post DHL und die Post-Tochter Streetscooter an dem Projekt. (ben)

Anzeige

Über die DVZ Redaktion 293 Artikel
Internationale Fachzeitung für Logistik und Transport, Verkehrspolitik und -wirtschaft, Spedition, Lagerei, Umschlag, Industrie und Handel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*