TruckJobs: Job-Tinder für LKW-Fahrer

LKW, Frachtraum, Spedition

Knapp ein Jahr nach dem die beiden Hamburger Gründer Daniel Stancke und Thorsten Steinbach ihr Startup JobMatchMe scharf geschaltet haben, sind fast 10.000 LKW-Fahrer auf der Plattform www.truck-jobs.de registriert. Das Start-up bietet mit seinem intelligenten Matching-Algorithmus eine schnelle und einfache Lösung für die Zusammenführung von LKW-Fahrern und Spediteuren. Und das Bewerbungsverfahren lässt sich so einfach wie die Dating-App Tinder handhaben: Das Profil wird angelegt, die passenden Partner werden in Echtzeit vorgeschlagen und der Arbeitnehmer entscheidet zu welcher Spedition der Kontakt hergestellt werden soll.  Ziel ist es, schon im Vorfeld festzustellen, wie gut Fahrer und Unternehmen zusammenpassen, um möglichst langfristige Arbeitsverhältnisse zu etablieren.

Wie es um die absoluten Nutzerzahlen für das komplementäre Unternehmens-Portal www.truck-pro.de bestellt ist, nannten die Gründer nicht. Sie verwiesen lediglich darauf, dass die Zahl der registrierten Spediteure monatlich um 30 Prozent steige. Derzeit sind 135 Stellen deutschlandweit auf dem Portal ausgeschrieben. (ben)

Anzeige

So funktionieren TruckPro und TruckJobs

  1. Das Profil wird angelegt.
  2. Die passenden Partner werden in Echtzeit vorgeschlagen.
  3. Der Arbeitnehmer entscheidet zu welcher Spedition der Kontakt hergestellt werden soll.
  4. Die Bewerbung wird automatisch generiert.
  5. Fahrer und Arbeitgeber entscheiden gemeinsam über eine Zusammenarbeit.
Anzeige
Über Tim Meinken 207 Artikel
Digitalisierte Frohnatur, Glücklicher Ehemann und zweifacher Vater. Er arbeitet als Produktmanager Social Media / Online (DVZ und BlueRocket) zudem ist er als Autor in Hamburg tätig. Hier können Sie Kontakt zu mir aufnehmen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen