Uber Freight in USA gestartet

uber freight

Uber Freight entfernt sich von den Wurzeln im Personenverkehr

Bisher bietet Uber ausschließlich Online-Vermittlungsdienste zur Personenbeförderung und gilt in vielen Ländern als harte Konkurrenz der Taxiunternehmen. Über die Dienste Uber X und Uber Black werden Fahrgäste an Mietwagen mit Fahrer vermittelt, das besonders umstrittene Uber Pop vermittelt sie an private Fahrer mit eigenem Auto.

Anzeige
Über Sebastian Bollig 6 Artikel

Fachredakteur und Leiter Digital der DVZ

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Pickwings will Stückgutmarkt aufmischen • Blue Rocket
  2. Wie die Amazon Relay App LKW-Fahrern helfen soll • Blue Rocket

Kommentar verfassen