Wenig Akzeptanz für vollautomatische Paketlieferungen

Paketroboter, Starship, Lieferdrohne
Ein Paketroboter von Starship (Foto: Starship)
Blue Rocket Congress Hamburg

Die Deutsche sind beim Thema vollautomatische Lieferung von Paketen laut einer aktuellen YouGov-Studie eher skeptisch. Nur ein Viertel der rund 2.000 Befragten stehen Paketrobotern und Lieferdrohnen, die vollkommen selbstständig Lieferungen an vorher festgelegten Orten ablegen, (eher) positiv gegenüber. Dagegen sagen 38 Prozent, das sie sich Waren ausschließlich durch Postboten zustellen lassen wollen. Gegen die nichtmenschlichen Zusteller spricht, dass sie laut Ansicht der Umfrage-Teilnehmer Arbeitsplätze in der Logistik gefährden. Dennoch testen derzeit viele Unternehmen der Branche den Einsatz. Hermes beispielsweise hat kürzlich in Hamburg einen sechsmonatigen Pilotversuch mit Lieferrobotern des IT-Startups Starship Technologies durchgeführt – laut Angaben des Unternehmens mit Erfolg.

Infografik: Automatische Paketzustellung? Eher nicht! | Statista

Über Tim Meinken 136 Artikel
Digitalisierte Frohnatur, Glücklicher Ehemann und zweifacher Vater. Er arbeitet als Produktmanager Social Media / Online (DVZ und BlueRocket) zudem ist er als Autor in Hamburg tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen