Agility baut Digital-Plattform Shipa auf

Mit Shipa schafft der Logistikdienstleister Agility eine digitale Logistikplattform. (Foto: iStock)
Mit Shipa schafft der Logistikdienstleister Agility eine digitale Logistikplattform. (Foto: iStock)

Der in Dubai beheimatete Logistikdienstleister Agility wird in den kommenden drei Jahren rund 100 Mio. US-Dollar in den Auf- und Ausbau der digitalen Logistikplattform Shipa.com investieren. Ziel ist es, für Unternehmen jeder Größenordnung eine einheitliche Basis für Online-Dienste entlang der logistischen Kette zu schaffen. Das Angebot ist in drei Segmente aufgeteilt: Shipa E-Commerce für Online-Händler, Shipa Delivery als Bindeglied zwischen Unternehmen und Verbrauchern und Shipa Freight für die Abwicklung von Frachtaufträgen. (ben)

Über die DVZ Redaktion 330 Artikel
Internationale Fachzeitung für Logistik und Transport, Verkehrspolitik und -wirtschaft, Spedition, Lagerei, Umschlag, Industrie und Handel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*