FAW, Jiefang Automotive, LKW, autonomer LKW, selbstfahrender LKW, China

Chinesischer Hersteller will autonomen LKW bereits 2018 auf die Straße schicken

Veröffentlicht von
Jetzt hat der neue autonome LKW des chinesischen Herstellers FAW Jiefang Automotive den Testlauf fürs fahrerlose Fahren bestanden. Die Markteinführung soll nun direkt zum Jahresstart 2018 beginnen. Der LKW reagiert selbstständig auf Ampeln und Verkehrsschilder, kann ferngesteuerte Befehle verarbeiten und ist in der Lage andere Verkehrsteilnehmer zu überholen. Die dafür nötige Technik stellt FAW Jiefang selbst her. „Unser Unternehmen hat eine komplette Produktionskette, bis zum Vertrieb von selbstfahrenden LKW etabliert“, sagte Hu Hanjie, Hauptgeschäftsführer bei FAW Jiefang. Zudem hofft Hanjie auf weitere Unternehmen, die diese Technologie vorantreiben wollen. Er sieht darin die Chance, schnell ein großes Netz an autonomen LKW auf chinesische Straßen zu bringen.

Technik für Chinas ersten autonomen LKW ist nicht bereit

Dahingegen findet John Zeng, Geschäftsführer von LMC Automotive Consulting in Schanghai, weniger optimistische Worte. Er sieht die vorhandene Technik lediglich als Versuch von FAW Jiefang, sich an die Technologie der internationalen Konkurrenten heranzuwagen. „Als einer der führenden Fahrzeughersteller muss sich FAW Jiefang zwingend mit dieser Thematik befassen“.

Zeng hofft mit autonemen LKW die Sicherheit auf chinesischen Straßen erhöhen zu können. Besonders weil, der Verkehr in den Metropolen mit schlecht ausgebildeten Fahrern und unzureichender Beschilderung. Allerdings sieht er auch gerade in dieser schwierigen Verkehrssituation, das Prolem für autonome LKW. „Die Fahrzeuge werden sicherlich noch lange auf sich warten lassen, bis sie zum Einsatz kommen können. Egal ob FAW Jiefang seine Fahrzeuge schon im kommenden Jahr auf den Markt bringen will“, so Zeng.

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.