E-Cargo-Mobil: das Elektro-Dreirad von Tripl mit 200kg Nutzlast

E-Cargo-Mobil: das Elektro-Dreirad von Tripl mit 200kg Nutzlast (Foto: Vogt.Cargo)
E-Cargo-Mobil: das Elektro-Dreirad von Tripl mit 200kg Nutzlast (Foto: Vogt.Cargo)

Das urbane Elektro-Dreirad der Marke Tripl bietet eine Reichweite von 150 km und ein flexibles Ladevolumen von 750 Litern und 200 kg Nutzlast. Die verschliessbare Ladebox bietet Wetter- und Diebstahlschutz und kann mit einem Kühl- oder Heizmodul für Lebensmittel eingerichtet werden. Damit erscheint ein weiterer Vertreter Elektrischer Lastenräder.

Das E-Cargo-Mobil soll extrem wendig und leicht zu fahren sein. Der Lithium-Ionen-Akku ist an jeder herkömmlichen Steckdose schnell wieder aufladbar und hat eine Batteriekapazität: 7.2 kw/h.

Vogt.Cargo setzt dieses Fahrzeug für seine City-Logistik ein und fährt damit auch bei engsten Strassen- und Platzverhältnissen vor jede Haustüre. Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 45 km/h und leer wiegt das Elektro-Dreirad 310 kg.

Als Exklusiv-Vertretung und Servicestützpunkt für die Schweiz modifiziert Vogt.Cargo das E-Cargo-Mobil auch nach Kundenwünschen, zum Beispiel für Openair-Festivals und Stadtfeste.

Über Tim Meinken 323 Artikel
Digitalisierte Frohnatur, Glücklicher Ehemann und zweifacher Vater. Er arbeitet als Produktmanager Social Media / Online (DVZ und BlueRocket) zudem ist er als Autor in Hamburg tätig. Hier können Sie mir folgen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*