One Mind Many Answers: Wolfgang Höltgen #OMMA

Veröffentlicht von

„Indische Ingenieure kommen aus einer Kultur der Verwaltung des Mangels. Das heißt, sie müssen das gleiche Nutzungspotenzial eines Entwicklungsproduktes schaffen mit wesentlich weniger Mitteln.“ Bei One Mind Many Answers – oder kurz #OMMA – erklärt Wolfgang Höltgen, Firmenmentor und Mitgründer bei Grey Orange, was Inder so innovativ macht, warum wir viel öfter outside-the-box denken müssen und an welcher Gefahr Start-ups am häufigsten scheitern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.