Shippeo und Redspher kooperieren

Veröffentlicht von

Das französische Start-up Shippeo und die Redspher-Gruppe, die sich auf On-Demand Lieferungen spezialisiert, wollen in Zukunft zusammen arbeiten, wie Shippeo in einer Pressemitteilung ankündigt. Ein Grund für die Zusammenarbeit ist die wachsende Nachfrage nach Echtzeittracking im On-Demand Bereich, die durch die Coronakrise noch einmal verstärkt wurde. Mit dem von Shippeo entwickelten System soll die Verfolgung für alle Spediteure automatisiert werden, indem es alle auf dem Markt verfügbaren Telematiksysteme anbinde. (ds/mm)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.